Raumdesign durch kreative Wandgestaltung - Frischer Wind mit modernen Paneelen in den eigenen vier Wänden

In Ihrer Wohnung steht eine Renovierung an? Die Farbe der Tapete und der Putz an der Decke sind nicht mehr zeitgemäß? Lust auf Neues? Wer Eleganz und Hochwertigkeit in seine vier Wände bringen will, kann mit Ideen und Inspiration Räume in neuem Glanz erstrahlen lassen.

Holzdekor-Wandverkleidung_im_Wohnzimmer_RW_01.jpgWandverkleidung_Schlafzimmer_RW_01.jpg

Eine individuelle Wand- und Deckengestaltung verleiht jedem Wohnraum seinen eigenen Charakter. Dekor-Paneele sind optimal geeignet, kleine und große Flächen gekonnt in Szene zu setzen. Große Räume erhalten mehr Struktur, kleinere Räume wirken optisch größer. Die Dekorplatten können viele verschiedene Strukturen und Materialien nachbilden und bringen Schwung und Moderne in Ihr Zuhause. Im Trend liegen derzeit Paneele in Stein-, Glas-, Leder- oder Kunststoffoptik. 

Durch eine moderne Wandgestaltung lassen sich in Diele, Küche, Bad oder hauptsächlich Wohnzimmer Verbesserungen der Wohnqualität mit minimalem Aufwand erzielen. Dekor-Paneele sind ohne sichtbare Fugen zu montieren und bilden eine ebene Fläche. Dabei sehen sie nicht nur stilvoll aus, sie sind ausgesprochen vielseitig und funktional.

Tipps gibt dazu Herr Thomas Schick von MDH- G.Schick OHG in Rüsselsheim-Königstädten: „Eine Wandverkleidung kann zusätzlich als Halterung für Konsolen, Fernseher und Soundanlage dienen. Durch geschicktes Anbringen lässt sich eine komplette TV-Wand gestalten. Dahinter werden gekonnt Kabel und Leitungen verlegt. Unterschiedlichste Deko-Elemente sind harmonisch kombinierbar. Eingelassene Schieferplatten sorgen beispielsweise für edle Akzente. Vorgefertigte quadratische Elemente, die als Raum für Dekorationen dienen, können Sie je nach persönlichem Geschmack in die Paneele einsetzen und damit eine anziehende Umgebung kreieren.“

Ein besonderes Ambiente schaffen in die Verkleidung eingebaute Leuchten, welche dem gesamten Raum Tiefe verleihen und für eine warme Atmosphäre sorgen. Das können LED-Lichtpanels oder LED-Leisten sein, die zwischen den Paneelelementen angebracht werden. Leuchten hinter vorgesetzten Paneelwänden oder -decken erzielen eine stimmungsvolle indirekte Beleuchtung.

Im Dielenbereich lassen sich ebenfalls Highlights setzen. So können Haken als Garderobenersatz in die Aluschienen zwischen den einzelnen Paneelelementen integriert werden. Dekor-Paneele können im Bad als Armaturenhalterung oder als hochwertige Verkleidung einer nachträglich eingefügten Trennwand dienen. So schaffen Sie in jedem Raum einen außergewöhnlichen Blickfang.

Die modernen Formen der Wand- und Deckenverkleidungen lassen sich schnell anbringen und sorgen für ein dauerhaft schönes Ergebnis. Wer das Verlegen lieber dem Fachmann überlassen will, kann auf technisch versierte Fachkräfte des Holzfachmarktes MDH- G.Schick OHG in setzen. Dazu Herr Thomas Schick: „Egal, wofür Sie sich entscheiden: Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen bei allen Fragen zu Produkten, Verarbeitung und Materialien gerne beratend zur Seite.“